Zucht:

Seit 1994 begleiten uns Aussies durch´s Leben. Und heute sind wir mehr denn je von dieser wunderbaren Rasse überzeugt.

Unser Anliegen ist es, gesunden, charakterstarken, inteliligenten und schönen Hunden einen guten Start ins Leben zu ermöglichen.

Wir sind Mitglied im ASCD und stehen hinter dessen Richtlinien hinsichtlich Gesundheitsnachweis, Rassestandart und Charaktereigenschaften des Australian Shepherds.


Aufzucht:

Die Welpen werden bei uns im Haus geboren und nehmen von Anfang an am Familienleben teil. Ihrem Alter entsprechend werden sie mit Alltagssituationen (Radio, Staubsauger, Besen etc.) vertraut gemacht. Sie lernen mit anderen Tieren (Pferden, Ziegen, Katze und Enten) zusammenzuleben und werden auch mit kleinen Kindern und Autofahren vertraut gemacht. Auf Wunsch können sie auch mit Schafen vertraut gemacht werden. Die Welpen werden also bestens sozialisiert an ihren neuen Besitzer abgegeben. Sie bekommen eine umfangreiche Welpenmappe mit, sind geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt. Die Augenuntersuchung erfolgt in der 7. Lebenswoche.
Aus Rücksicht auf Mutter und Kinder, werden die ersten Besucher erst ab der 4. Lebenswoche empfangen. Ab der 9. Woche können die Welpen dann in ihr neues Zuhause einziehen. Wir würden uns sehr freuen , dann ab und zu mal etwas von ihnen zu hören. Bei Interesse organisieren wir einmal im Jahr ein Welpentreffen.


                            

                            

    

                            

                           

                           

                          

Es ist uns wichtig, dass unsere Hunde Familienhunde sind.                        Auch Ida ist nun eine Mama.